Sonntag, 30. Oktober 2016

David B. Whitley in München

Vor Prominenten wie Peyman Amin, Halil Altintop, Milos Vukovic, Simon Lohymer, Fero Anderen und Funda Vanroy gab US Soulsänger David B Whitley am Sonntag (30.10.) eine private Unplugged-Session in der Münchner In-Location "Plaza Mayor". Bei Kerzenschein genossen rund 80 geladene Gäste in dem geschmackvoll eingerichteten Szene-Restaurant Plaza Mayor ein Konzerterlebnis, wie man es nur selten zu sehen bekommt. Der aus Washington D.C. stammende Sänger spielte einen mitreißenden Mix aus R&B Klassikern und streute auch Acapella-Versionen von spirituellen Klassikern wie"Amazing Grace" ein. Zu "Easy" wurde der Raum von den anwesenden Gästen mit Hilfe von 80 Wunderkerzen in ein Farbenmeer aus warmen Licht getaucht und es herrschte Gänsehautstimmung bei den Besuchern.
"In unserer schnelllebigen Zeit ist es einfach schön, wenn man mal privat solche tollen
Momente genießen und abschalten kann. Die Live Sessions sind immer ein toller Ort um Freunde zu treffen, spannende Gespräche zu führen und um runterzufahren."

Milos Vukovic